Programm

Dienstag, 6. Februar 2018

08:30 Uhr
Ankunft & Registrierung
09:00 Uhr
Wertbegriffe in der Gutachtenerstellung mehr
- Wiederbeschaffungswert
- Restwert
- Verkehrswert
- Händlereinkaufswert
- Händlerverkaufswert
- Gemeiner Wert
- Marktwert
- Mehrwertsteueranteil
- Weitere Wertbegriffe
09:45 Uhr
Merkantile Wertminderung in der Unfallschadenabwicklung
10:30 Uhr
Kaffeepause
11:00 Uhr
Merkantile Wertminderung im Kaufrecht
11:45 Uhr
Merkantile Wertminderung im Leasingrecht
12:30 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
tbd - Siehe (mehr) mehr
Weitere sachverständigenspezifische Themen:
- Digitalisierung der Schadenaufnahme
- Intelligente Kommunikationsformen zwischen Kfz-Sachverständigen, Kfz-Betrieben und Rechtsanwälten
- Abzüge Neu für Alt
- Abzüge für Wertverbesserung
14:15 Uhr
Merkantile Wertminderung in sonstigen Fallkonstellationen
15:00 Uhr
Kaffeepause
15:30 Uhr
Merkantile Wertminderung - Besonderheiten als Folge der Dieselthematik mehr
„Der geminderte Wert der von der Dieselthematik betroffenen Fahrzeuge – wenn er denn vorliegt – unterscheidet sich von der allgemein bekannten Wertminderung, die gegebenenfalls durch einen Unfallschaden eintritt. Der relevante Fahrzeugmarkt reagiert hierauf unterschiedlich. Herr Dr. Eggert wird sich hierzu mit den rechtlichen Aspekten beim Fahrzeugkaufrecht auseinandersetzen.“
Referent: Dr. Christoph Eggert | ehem. Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf (1. Zivilsenat)

Beruflicher Werdegang • Ab 1974 im Richter OLG-Köln • Ab 1977 Richter am Landgericht Köln • 1990 - 1994 Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf (6. Strafsenat) • 1994 - 1999 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf, stellvertretender Vorsitzender • 1999 - 2008 Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf (1. Zivilsenat) • Seit 2008 im Ruhestand

16:15 Uhr
Zusammenfassung des Tages
Referent: Elmar Fuchs | BVSK e.V.
Referent: Jochen Pamer | Pamer & Kollegen Rechtsanwälte
Referent: Timo Bons | BVSK e.V.
16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Partner

Business-Partner

Branchenausstellung