Referenten 2020

Timo Bons

Geschäftsführer | BVSK IT GmbH

mehr

Timo Bons, Jahrgang 1978, verheiratet, 2 Kinder
Seit 1999 im Bereich Software bzw. IT im Kfz-Sachverständigenwesen tätig.
Bis 2007 bei der Firma Hadakon Kommunikationssysteme GmbH, ein auf Kfz-Sachverständige spezialisiertes Software- und Systemhaus.
Seit 2007 beim BVSK e.V. für sämtlichen IT Themen verantwortlich.
Und seit März 2017 Geschäftführer der BVSK IT GmbH.

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf

Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Rechtsinformatik und Informationsrecht | Julius-Maximilians-Universität Würzburg

mehr

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf war von 1997 - 2001 Professor für Strafrecht in Konstanz und seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Rechtsinformatik und Informationsrecht an der Universität Würzburg. Er ist seit 2012 Mitglied des "Runden Tischs" im BMVI zum automatisierten und vernetzten Fahren und wirkte u.a. an der Neuregelung im StVG zum automatisierten Fahren mit. Näher unter www.rechtstheorie.de.

Thomas Offenloch

BGH-Richter, VI. Senat, zuständig für Haftpflichtrecht

mehr

Geboren 1972 in Konstanz. Ab Oktober 1992 Studium, ab Oktober 1998 Referendar in Konstanz und Frankfurt. Von Dezember 1998 bis November 1999 und September 2000 bis Juni 2001 Straf-, Jugend-, Bußgeld-, Ermittlungs- und Betreuungsrichter. Von Dezember 1999 bis August 2000 Staatsanwalt. Ab Juli 2001 abgeordnet an das Justizministerium Baden-Württemberg, unter anderem Persönlicher Referent des Ministers/der Ministerin. Ab Dezember 2004 Mitglied einer Zivilkammer und einer großen Strafkammer beim Landgericht Baden-Baden. Ab Januar 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim BGH, unter anderem im Präsidialbereich. Oktober 2009 bis März 2010 Oberlandesgericht Karlsruhe. Ab April 2010 stellvertretender Abteilungsleiter im Justizministerium Baden-Württemberg. Seit Oktober 2013 Richter am BGH, hier Mitglied des VI. Zivilsenats und inzwischen stellvertretender Vorsitzender des Notarsenats.

Jochen Pamer

Geschäftsführer | autorechtaktuell.de

mehr

- Geschäftsführer autorechtaktuell.de GmbH & Co. KG
- Rechtsanwalt, Anwaltskanzlei Pamer & Kollege, Roth/ Wasssertrüdingen
- Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen
- Fachanwalt für Verkehrsrecht
- Seit 1992 selbstständiger Rechtsanwalt in Roth und Nürnberg
- Beratungstätigkeit u.a. für Kfz-Verbände, Kfz-Innungen, Hersteller (NISSAN, Volkswagen, Skoda und Seat), Seminaranbieter
- langjährige Referenten- und Trainertätigkeit im Bereich Recht u.a. für NISSAN, Volkswagen, Skoda und Seat
- Referent im Rahmen der Fachanwaltsausbildung „Fachanwalt für Verkehrsrecht“
- Autor und Herausgeber diverser Fachbücher und -zeitschriften im Bereich Sachverständigen- und Autorecht
Spezialgebiete: Verkehrsrecht, Unfallschadenabwicklung, Automobilverkaufsrecht, Sachverständigenrecht, Werkstatt- und Reparaturrecht, Arbeitsrecht im Autohaus

Dr. Kurt Reinking

Rechtsanwalt

mehr

Dr. Kurt Reinking, Rechtsanwalt in Köln, Mitinitiator und Vorstand des "Deutschen Autorechtstages", Verfasser zahlreicher Beiträge zum Auto- und Leasingrecht und Mitautor des jüngst in 14. Auflage erschienenen Standwerks "Reinking/Eggert -Der Autokauf".

Dipl.-Ing. (FH) Natascha Rosocha

Bereichsleitung Projektmanagement, stellv. Leiterin der Zertifizierungsstelle | IfS GmbH für Sachverständige

mehr

geboren am 6. Februar 1968 in Versmold, verheiratet, 2 Kinder

- Ausbildung zur Ver- und Entsorgerin bei der Stadt Köln
- Studium Anlagen- und Verfahrenstechnik an der Fachhochschule Köln
- seit 1998 beim Institut für Sachverständigenwesen e. V. bzw. IfS GmbH für Sachverständige in Köln
Tätigkeiten u. a.:
- Planung und Abwicklung von Fachgremiumsüberprüfungen im Rahmen der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen nach § 36 GewO in den Bereichen Altfahrzeugverwertung, Verpackungsentsorgung, Elektrogeräteentsorgung und Überprüfung von Verdunstungskühlanlagen
- Erstellung und Pflege der entsprechenden „Fachlichen Bestellungsvoraussetzungen“
- Planung und Abwicklung von Zertifizierungsprüfungen im Bereich Kraftfahrzeugschäden und –bewertung
- Beratung über alle Produkte des IfS und IfS GmbH

Martin Stromberg

Geschäftsführender Gesellschafter | Classic Data GmbH & Co. KG

mehr

Geboren: 17.12.1963
Familienstand: Verheiratet 1 Kind

Schulausbildung:
1980 Realschulabschluß (Mittlere Reife)

Ausbildung:
1980 – 1983 Ausbildung zum Kfz-Mechaniker
1991 Kfz-Meisterprüfung ( Handwerkskammer Hannover)
1994 Technischer Angestellter bei Classic Data
- parallel Ausbildung zum Kfz-Sachverständigen

2000 Gründung der Firma Olditax Deutschland GmbH
Sachverständigenorganisation für klassische Fahrzeuge

2010 Zusammenlegung der Firmen Olditax und Classic Data

Seit 2010 Geschäftsführender Gesellschafter der Classic Data GmbH & Co KG Marktbeobachtung

Unsere Partner

Kooperationspartner